Titlebar

Bibliografische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus auf ERef Bayreuth
plus bei Google Scholar

 

Synthese von aliphatischen Aldehyden aus Alkanen und Kohlendioxid: Valeraldehyd aus Butan und CO2 : Machbarkeit und Grenzen

Titelangaben

Fritschi, Susanne ; Korth, Wolfgang ; Julis, Jennifer ; Kruse, Daniela ; Hahn, Hanna ; Franke, Robert ; Fleischer, Ivana ; Chowdhury, Abhishek Dutta ; Weding, Nico ; Jackstell, Ralf ; Beller, Matthias ; Jess, Andreas:
Synthese von aliphatischen Aldehyden aus Alkanen und Kohlendioxid: Valeraldehyd aus Butan und CO2 : Machbarkeit und Grenzen.
In: Chemie Ingenieur Technik. Bd. 87 (2015) Heft 10 . - S. 1313-1326.
ISSN 1522-2640
DOI: https://doi.org/10.1002/cite.201400158

Abstract

Bei der Optimierung chemischer Prozesse stehen die Steigerung der Energieeffizienz und die Einsparung von CO2-Emissionen immer mehr im Fokus. Bei der Herstellung von Aldehyden könnte dies durch die Nutzung von Sonnenenergie zur fotokatalytischen Alkan-Dehydrierung und der anschließenden Hydroformylierung mit CO2 erreicht werden. Mögliche Wege zur Identifikation geeigneter Katalysatorkonzepte für beide Reaktionsschritte, kinetische Untersuchungen zur fotokatalytischen Alkan-Dehydrierung und die technische Machbarkeit der Hydroformylierung mit CO2 in einem kontinuierlichen Gasphasenprozess werden beschrieben. Zudem werden die für eine technische Anwendung zu lösenden Probleme diskutiert und beide Prozesse ökonomisch und ökologisch bewertet.

Abstract in weiterer Sprache

During the last decades, the engineering of chemical processes has focused more and more on energy efficiency and reduction of climate-changing emissions. Regarding the synthesis of aldehydes, the photocatalytic dehydrogenation of alkanes to olefins, using visible (sun) light, and the subsequent hydroformylation of such olefins with CO2 seem to be capable to achieve both targets. This work deals mainly with catalyst concepts for both reaction steps. Here, kinetic studies of the photocatalytic alkane dehydrogenation are presented, and the feasibility of hydroformylation using CO2 is described in a continuous gas phase reaction. The problems that have to be solved befoe the technical application are discussed and an economic and ecological evaluation for both processes is carried out.

Weitere Angaben

Publikationsform: Artikel in einer Zeitschrift
Begutachteter Beitrag: Ja
Keywords: Aldehydes; Alkane dehydrogenation; CO2 recycling; Hydroformylation; Photocatalysis; Rhodium; Ruthenium
Institutionen der Universität: Fakultäten
Fakultäten > Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Fakultäten > Fakultät für Ingenieurwissenschaften > Lehrstuhl Chemische Verfahrenstechnik
Fakultäten > Fakultät für Ingenieurwissenschaften > Lehrstuhl Chemische Verfahrenstechnik > Lehrstuhl Chemische Verfahrenstechnik - Univ.-Prof. Dr.-Ing. Andreas Jess
Forschungseinrichtungen > Forschungsstellen > ZET - Zentrum für Energietechnik
Forschungseinrichtungen
Forschungseinrichtungen > Forschungsstellen
Titel an der UBT entstanden: Ja
Themengebiete aus DDC: 500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 600 Technik
600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 620 Ingenieurwissenschaften
600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 660 Chemische Verfahrenstechnik
Eingestellt am: 15 Okt 2015 07:16
Letzte Änderung: 17 Mai 2017 07:18
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/20499