Titlebar

Bibliografische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus auf ERef Bayreuth
plus bei Google Scholar

 

Bedeutung der Bilanzwahrheit in der Rechtsprechung des EuGH : Implikationen für die HGB-Rechnungslegung ; Folgerungen aus dem EuGH-Urteil vom 3.10.2013 - C-322/12

Titelangaben

Bravidor, Marcus ; Mehnert, Christian:
Bedeutung der Bilanzwahrheit in der Rechtsprechung des EuGH : Implikationen für die HGB-Rechnungslegung ; Folgerungen aus dem EuGH-Urteil vom 3.10.2013 - C-322/12.
In: StuB : NWB Unternehmensteuern und Bilanzen. (2014) Heft 16 . - S. 596-602.
ISSN 1615-8024

Volltext

Link zum Volltext (externe URL): Volltext

Abstract

In seinem Urteil vom 3.10.2013 entschied der EuGH in der Rechtssache "GIMLE", dass Vermögensgegenstände auch dann mit ihren Anschaffungskosten zu bewerten sind, wenn diese erheblich vom tatsächlichen Wert zum Anschaffungszeitpunkt abweichen. Ziel dieses Beitrags ist es daher, aufzuzeigen, welche Probleme sich für den EuGH bei der Auslegung der Bilanzrichtlinie ergeben. Insbesondere werden die Konkretisierung des Grundsatzes der Bilanzwahrheit durch den EuGH und dessen Stellenwert in Deutschland analysiert. Nachfolgend werden Gegenstand und Ergebnis des GIMLE-Prozesses dargstellt, bevor die Probleme bei Interpretation und Anwendung des Sachverhalts aus europa- und handelsrechtlicher Sicht betrachtet werden.

Weitere Angaben

Publikationsform: Artikel in einer Zeitschrift
Begutachteter Beitrag: Nein
Keywords: EuGH; Bilanzrichtlinie; Bilanzwahrheit, HGB; Rechnungslegung; Anschaffungskosten
Institutionen der Universität: Fakultäten
Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Fachgruppe Betriebswirtschaftslehre
Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Fachgruppe Betriebswirtschaftslehre > Lehrstuhl Betriebswirtschaftslehre X (Internationale Rechnungslegung)
Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Fachgruppe Betriebswirtschaftslehre > Lehrstuhl Betriebswirtschaftslehre X (Internationale Rechnungslegung) > Lehrstuhl Betriebswirtschaftslehre X (Internationale Rechnungslegung) - Univ.-Prof. Dr. Rolf Uwe Fülbier
Profilfelder > Emerging Fields > Governance and Responsibility
Profilfelder
Profilfelder > Emerging Fields
Titel an der UBT entstanden: Ja
Themengebiete aus DDC: 300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
300 Sozialwissenschaften > 340 Recht
Eingestellt am: 08 Sep 2014 13:49
Letzte Änderung: 29 Okt 2015 10:50
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/2834