Titlebar

Bibliografische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus auf ERef Bayreuth
plus bei Google Scholar

 

SILP-katalysierte Hydroformylierung mit C02

Titelangaben

Hahn, Hanna ; Franke, Robert ; Jess, Andreas ; Korth, Wolfgang ; Fritschi, Susanne ; Julis, Jennifer:
SILP-katalysierte Hydroformylierung mit C02.
EP2985261A1 (2014)

Volltext

Link zum Volltext (externe URL): Volltext

Abstract

Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung
von Aldehyden aus Alkenen und Kohlendioxid, bei
welchem zunächst Kohlendioxid mit Wasserstoff im Wege
einer Reverse-Wassergas-Shift-Reaktion zu Kohlenmonoxid
und Wasser umgesetzt wird, und sodann mindestens
ein Alken mit dem erhaltenen Kohlenmonoxid
und mit Wasserstoff im Wege einer Hydroformylierung
zu mindestens einem korrespondierenden Aldehyd umgesetzt
wird, und bei welchem sowohl die Reverse-Wassergas-
Shift-Reaktion als auch die Hydroformylierung in
Gegenwart eines Katalysators erfolgt, welcher als
SILP-Katalysator in einer einen festen Träger benetzenden,
ionischen Flüssigkeit gelöst ist.
Ihr liegt die Aufgabe zu Grunde, ein für die zweischrittige
Hydroformylierung mit CO2 optimiertes Katalysatorsystem
in SILP-Technologie anzugeben.
Gelöst wird diese Aufgabe dadurch, dass zwei unterschiedliche
SILP-Katalysatoren eingesetzt werden,
nämlich ein erster SILP-Katalysator auf Basis von Ruthenium,
in dessen Gegenwart die Reverse-Wassergas-
Shift-Reaktion durchgeführt wird und ein zweiter
SILP-Katalysator auf Basis von Rhodium, in dessen Gegenwart
die Hydroformylierung durchgeführt wird.

Weitere Angaben

Publikationsform: Patent
Patentanmelder: Evonik Degussa GmbH, 45128 Essen (DE)
Datum der Anmeldung des Patents: 14 August 2014
Institutionen der Universität: Fakultäten > Fakultät für Ingenieurwissenschaften
Fakultäten > Fakultät für Ingenieurwissenschaften > Lehrstuhl Chemische Verfahrenstechnik
Fakultäten > Fakultät für Ingenieurwissenschaften > Lehrstuhl Chemische Verfahrenstechnik > Lehrstuhl Chemische Verfahrenstechnik - Univ.-Prof. Dr.-Ing. Andreas Jess
Fakultäten
Titel an der UBT entstanden: Ja
Themengebiete aus DDC: 500 Naturwissenschaften und Mathematik > 540 Chemie
600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 600 Technik
600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 620 Ingenieurwissenschaften
600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften > 660 Chemische Verfahrenstechnik
Eingestellt am: 14 Jun 2016 10:08
Letzte Änderung: 14 Jun 2016 10:08
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/32367