Titlebar

Bibliografische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus auf ERef Bayreuth
plus bei Google Scholar

 

Analyse, Begründung und Entwicklung von Verbandssportabzeichen im deutschen Sportsystem : Konkretisierung am Beispiel des Seesports

Titelangaben

Stolze, Steffi:
Analyse, Begründung und Entwicklung von Verbandssportabzeichen im deutschen Sportsystem : Konkretisierung am Beispiel des Seesports.
Bayreuth , 2016 . - VI, 347 S.
( Dissertation, 2016 , Universität Bayreuth, Kulturwissenschaftliche Fakultät)

Volltext

Link zum Volltext (externe URL): Volltext

Abstract

Ziel der Arbeit ist die Entwicklung eines Leitfadens, mit dessen Hilfe Sportfachverbände ein eigenes Verbandssportabzeichen (VSA) konzipieren oder überarbeiten können.
Anhand einer hermeneutischen und empirischen Analyse der derzeit vom DOSB anerkannten Verbandssportabzeichen (17 Verbände) konnte mit Hilfe von Experteninterviews eine prototypische Rahmenkonzeption entwickelt werden.
Unter Verwendung dieser Rahmenkonzeption wird in der vorliegenden Arbeit exemplarisch am Deutschen Seesportverband ein Verbandssportabzeichen entwickelt und getestet. Ausgehend von der strategischen Verbandsausrichtung wird modellhaft ein Fragebogen erstellt, der Grundlage für eine inhaltliche Konzeption und Normwertentwicklung ist. Die exemplarische Entwicklung des VSA fand im Rahmen einer empirischen Untersuchung statt, die in drei Schritte gegliedert ist: die explorative Vorstudie (N=32), eine Onlinebefragung (N=255) und eine Testphase (N=228). Abschließend werden Hinweise zur Umsetzung und Vermarktung eines Verbandssportabzeichens abgeleitet, die den Sportfachverbänden Entwicklungsschritte zur Einführung oder Überarbeitung eines Verbandssportabzeichens empfehlen.

Abstract in weiterer Sprache

The aim of this thesis is the development of a guide to assist sports associations with the creation or revision of their own association sports badge (in German: Verbandssportabzeichen, VSA).
A prototypical framework has been developed through a hermeneutic and empirical analysis (expert interviews) of the 17 association sports badges currently recognized by the German Olympic Sports Confederation (in German: DOSB).
In the present paper this framework is used to develop and test an association sports badge at the German Maritime Association. Based on the strategic orientation of the respective association, an exemplary questionnaire is created as a basis for a contentual conception and the development of a norm value. The exemplary development of the VSA took place within the framework of an empirical investigation, which has been divided into three steps: the exploratory preliminary study (N = 32), an online survey (N = 255) and a test phase (N = 228). Finally, directions for the implementation and marketing of an association sporting badge are derived. These recommend the developmental steps for the introduction or revision of an association sports badge to the sports associations.

Weitere Angaben

Publikationsform: Dissertation
Keywords: Deutsches Sportabzeichen; sportartspezifisches Verbandsabzeichen; Verbandssportabzeichen; Seesport; Deutscher Olympischer Sportbund; DOSB
Institutionen der Universität: Fakultäten > Kulturwissenschaftliche Fakultät > Institut für Sportwissenschaft > Lehrstuhl Sportwissenschaft III (Sozial- und Gesundheitswissenschaften des Sports)
Fakultäten
Fakultäten > Kulturwissenschaftliche Fakultät
Fakultäten > Kulturwissenschaftliche Fakultät > Institut für Sportwissenschaft
Titel an der UBT entstanden: Ja
Themengebiete aus DDC: 700 Künste und Unterhaltung > 790 Sport, Spiele, Unterhaltung
Eingestellt am: 24 Dec 2016 22:00
Letzte Änderung: 24 Dec 2016 22:00
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/35605