Titlebar

Bibliografische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus auf ERef Bayreuth
plus bei Google Scholar

 

Zukunftspotenziale aus Kapitalmarktsicht : Marktwert-Buchwert-Gegenwartswert-Lücke am Beispiel der DAX-Unternehmen

Titelangaben

Honold, Dirk ; Fülbier, Rolf Uwe ; Weese, Andreas:
Zukunftspotenziale aus Kapitalmarktsicht : Marktwert-Buchwert-Gegenwartswert-Lücke am Beispiel der DAX-Unternehmen.
In: Schwetzler, Bernhard ; Aders, Christian (Hrsg.): Jahrbuch der Unternehmensbewertung 2017. - Düsseldorf : Handelsblatt Fachmedien , 2017 . - S. 173-204
ISBN 978-3-942543-63-7

Abstract

Die vorliegende Studie zur Marktwert-Buchwert-Gegenwartswert-Lücke trägt zu einem besseren unternehmensinternen wie -externen Verständnis der im Marktwert eines Unternehmens eingepreisten Erwartungen des Kapitalmarkts bei. Durch das Herauslösen und Konkretisieren des Zukunftspotenzials wird deutlich, welche Erwartungen der Kapitalmarkt an die Unternehmen hat. Zugleich verknüpft der hier vorgestellte Analyseansatz die Kapitalmarktperspektive mit derjenigen des Accounting und der wertorientierten Führung und ergänzt somit die bestehende Literatur. Dadurch wird eine neue Klassifizierung möglich, die sowohl für Unternehmen im Vergleich als auch im Zeitablauf angewendet werden kann. Die Implikationen für die Aussage(kraft) diverser Kennzahlen wie Eigenkapitalrenditen, KGV, KBV oder EVA werden in diesem Zusammenhang ebenfalls veranschaulicht.

Abstract in weiterer Sprache

This study about the market-to-book-to-current-value-gap increases the internal (intra-corporate) as well as external understanding of market-price-embedded expectations of capital markets. We are able to illustrate these expectations by the separation and specification of the firm’s perceived future potential. In doing so, we also combine the capital market perspective with accounting and value based management perspective. Therefore, we also analyze the validity of essential financial ratios such as ROE, P/E, P/BV or EVA. The contribution to prior literature is complemented by a new classification approach that allows us to compare firms on a peer-group level or over time.

Weitere Angaben

Publikationsform: Aufsatz in einem Buch
Begutachteter Beitrag: Nein
Keywords: Aktienbewertung; Bilanzanalyse; Kennzahlen; Wertorientiertung; Accounting; Wachstumsraten
Fachklassifikationen: JEL Classification: G10 M41
Institutionen der Universität: Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Fachgruppe Betriebswirtschaftslehre > Lehrstuhl Betriebswirtschaftslehre X (Internationale Rechnungslegung)
Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Fachgruppe Betriebswirtschaftslehre > Lehrstuhl Betriebswirtschaftslehre X (Internationale Rechnungslegung) > Lehrstuhl Betriebswirtschaftslehre X (Internationale Rechnungslegung) - Univ.-Prof. Dr. Rolf Uwe Fülbier
Profilfelder > Emerging Fields > Governance and Responsibility
Fakultäten
Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Fachgruppe Betriebswirtschaftslehre
Profilfelder
Profilfelder > Emerging Fields
Titel an der UBT entstanden: Ja
Themengebiete aus DDC: 300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Eingestellt am: 11 Jul 2017 07:20
Letzte Änderung: 11 Jul 2017 07:20
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/38434