Titlebar

Bibliografische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus auf ERef Bayreuth
plus bei Google Scholar

 

Random Linear Network Coding - Wissenschaftliches Rechnen für den 5G-Standard?

Titelangaben

Heinlein, Daniel ; Honold, Thomas ; Kiermaier, Michael ; Kurz, Sascha ; Wassermann, Alfred:
Random Linear Network Coding - Wissenschaftliches Rechnen für den 5G-Standard?
2018
Veranstaltung: Modellierung und Simulation (MODUS) , 2018 , Bayreuth.
(Veranstaltungsbeitrag: Vortragsreihe , Vortrag )

Angaben zu Projekten

Projekttitel:
Offizieller ProjekttitelProjekt-ID
Ganzzahlige Optimierungsmodelle für Subspace Codes und endliche GeometrieOhne Angabe

Projektfinanzierung: Deutsche Forschungsgemeinschaft

Abstract

Der exponentielle Anstieg mobiler Videoübertragung durch Apps wie z.B. youtube oder musical.ly bedingt einige Herausforderungen für den neuen 5G (3GPP New Radio) Standard. Ein vielversprechender Ansatz ist die Verwendung von (packet-level) Random Linear Network Coding (RLNC). Ein aus mathematischer Sicht interessanter Teilaspekt ist die Konstruktion von sogenannten Subspacecodes mit guten Parametern. Geometrisch sind dies möglichst große Mengen bestehend aus k-Teilräumen von GF(q)^v, so dass sich keine zwei Codewörter s-dimensional schneiden. Das Problem lässt sich als sehr großes, hochsymmetrisches mathematische Optimierungsproblem formulieren. Nichtsdestotrotz lassen sich in manchen Fällen die optimalen Codes sogar bis auf Isomorphie klassifizieren, was jedoch einiges an Rechenleistung, Algorithmik und Mathematik erfordert.
Aus theoretischer Sicht erweist sich eine kürzlich entdeckte Verbindung zu teilbaren linearen Blockcodes als schlagkräftigstes Hilfsmittel für obere Schranken an die Codegrößen. Eine konkrete offene Fragestellung für s=1 ist,
wie viele 4-dimensionale Untervektorräume man in den Vektorraum GF(2)^11 packen kann, so dass jeder Nicht-Nullvektor maximal ein Mal überdeckt wird. In der endlichen Geometrie sind diese Objekte unter dem Namen partial spreads bekannt.

Weitere Angaben

Publikationsform: Veranstaltungsbeitrag (Vortrag)
Begutachteter Beitrag: Nein
Zusätzliche Informationen: Speaker: Sascha Kurz
Keywords: Network Coding; Subspace Codes; Subspace Distanz; symmetrische Optimierungsprobleme; teilbare lineare Codes; partial spreads
Fachklassifikationen: Mathematics Subject Classification Code: 51E23 (05B40 11T71 94B25)
Institutionen der Universität: Fakultäten > Fakultät für Mathematik, Physik und Informatik > Mathematisches Institut
Fakultäten > Fakultät für Mathematik, Physik und Informatik > Mathematisches Institut > Lehrstuhl Mathematik II (Computeralgebra)
Fakultäten > Fakultät für Mathematik, Physik und Informatik > Mathematisches Institut > Lehrstuhl Wirtschaftsmathematik
Fakultäten > Fakultät für Mathematik, Physik und Informatik > Mathematisches Institut > Lehrstuhl Mathematik und ihre Didaktik
Forschungseinrichtungen > Forschungszentren > Forschungszentrum für Modellbildung und Simulation (MODUS)
Fakultäten
Fakultäten > Fakultät für Mathematik, Physik und Informatik
Forschungseinrichtungen
Forschungseinrichtungen > Forschungszentren
Titel an der UBT entstanden: Ja
Themengebiete aus DDC: 000 Informatik,Informationswissenschaft, allgemeine Werke > 004 Informatik
500 Naturwissenschaften und Mathematik > 510 Mathematik
Eingestellt am: 18 Apr 2018 06:16
Letzte Änderung: 18 Apr 2018 06:16
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/43545