Titlebar

Bibliografische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus auf ERef Bayreuth
plus bei Google Scholar

 

Die Entwicklung des Handels- und Unternehmensregisterrechts in der EU im Spannungsfeld von Publizität, Geheimhaltungsinteressen und Persönlichkeitsrecht

Titelangaben

Schmidt, Jessica:
Die Entwicklung des Handels- und Unternehmensregisterrechts in der EU im Spannungsfeld von Publizität, Geheimhaltungsinteressen und Persönlichkeitsrecht.
In: Dreher, Meinrad ; Drescher, Ingo ; Mülbert, Peter O. ; Verse, Dirk A. (Hrsg.): Festschrift für Alfred Bergmann zum 65. Geburtstag am 13. Juli 2018. - Berlin : De Gruyter , 2018 . - S. 637-652
ISBN 978-3-11-057994-9
DOI: https://doi.org/10.1515/9783110581140-038

Abstract

Der Jubilar Alfred Bergmann hatte es während seiner Zeit als Vorsitzender des II. Zivilsenats unzweifelhaft mit zahlreichen hoch spannenden und komplexen Fragestellungen nicht nur aus dem Bereich des deutschen, sondern auch des europäischen Gesellschaftsrechts zu tun. Einer der wohl außergewöhnlichsten und schillerndsten Fälle dürfte aber wohl derjenige des transsexuellen GmbH-Geschäftsführers gewesen sein, der nach einer Geschlechtsund Namensänderung die entsprechende rückwirkende Änderung des Handelsregisters begehrte. Dieser große Aufmerksamkeit erregende Fall rückte den inhärenten Konflikt zwischen Registerpublizität und Persönlichkeitsrecht erstmals an prominenter Stelle in den Blickpunkt. Dabei handelt es sich freilich nur um einen Aspekt des generell bestehenden Spannungsfelds von Registerpublizität, Geheimhaltungsinteressen und Persönlichkeitsrecht. Der Beitrag nimmt dies zum Anlass, die Entwicklung des Handels- und Unternehmensregisterrechts in der EU vor dem Hintergrund dieses Spannungsfelds näher zu beleuchten.

Weitere Angaben

Publikationsform: Aufsatz in einem Buch
Begutachteter Beitrag: Nein
Institutionen der Universität: Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Fachgruppe Rechtswissenschaften > Lehrstuhl Zivilrecht I (Bürgerliches Recht, deutsches, europäisches und internationales Unternehmens- und Kapitalmarktrecht) > Lehrstuhl Zivilrecht I (Bürgerliches Recht, deutsches, europäisches und internationales Unternehmens- und Kapitalmarktrecht) - Univ.-Prof. Dr. Jessica Schmidt, LL.M.
Fakultäten
Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Fachgruppe Rechtswissenschaften
Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Fachgruppe Rechtswissenschaften > Lehrstuhl Zivilrecht I (Bürgerliches Recht, deutsches, europäisches und internationales Unternehmens- und Kapitalmarktrecht)
Titel an der UBT entstanden: Ja
Themengebiete aus DDC: 300 Sozialwissenschaften > 340 Recht
Eingestellt am: 19 Dec 2018 08:42
Letzte Änderung: 19 Dec 2018 08:42
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/46712