Titlebar

Export bibliographic data
Literature by the same author
plus on the publication server
plus at Google Scholar

 

Der relationale Akteur in Bildungsorganisationen : Navigieren in sozialen Netzwerken

Title data

Clemens, Iris:
Der relationale Akteur in Bildungsorganisationen : Navigieren in sozialen Netzwerken.
In: Weber, Susanne Maria ; Truschkat, Inga ; Schröder, Christian ; Peters, Luisa ; Herz, Andreas (ed.): Organisation und Netzwerke : Beiträge der Kommission Organisationspädagogik. - Wiesbaden : Springer VS , 2019 . - pp. 65-73 . - (Organisation und Pädagogik ; 26 )
ISBN 978-3-658-20372-6
DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-658-20372-6_6

Abstract in another language

Bei einer Disziplin, die sich traditionell am Konzept des (autonomen) Subjekts orientiert und eine emanzipatorisch-individualistische Perspektive auf den Handelnden aus ihrer normativen Situiertheit heraus nahelegt, müssen beinahe notwendig Inkongruenzen, Unvereinbarkeiten und Widerstände auftreten, wenn der relationale Akteur der Netzwerktheorie eingeführt wird (Clemens 2017). Ein Import der Netzwerktheorie in die Erziehungswissenschaft hat weitreichende Konsequenzen für ihre grundsätzlichen klassischen Konzepte. Im Folgenden wird der Begriff des Navigierens (Clemens 2015) eingeführt und es werden einige Konsequenzen für die Betrachtung von Akteuren in Bildungsorganisationen diskutiert.

Further data

Item Type: Article in a book
Refereed: Yes
Institutions of the University: Faculties > Faculty of Cultural Studies > Chair General Education > Lehrstuhl Allgemeine Pädagogik - Univ.-Prof. Dr. Iris Clemens
Result of work at the UBT: Yes
DDC Subjects: 300 Social sciences > 370 Education
Date Deposited: 08 Mar 2019 07:20
Last Modified: 08 Mar 2019 07:20
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/47890