Titlebar

Export bibliographic data
Literature by the same author
plus on the publication server
plus at Google Scholar

 

Regulierung der Ad-Hoc-Publizität : Ein Beitrag zur ökonomischen Analyse des Rechts

Title data

Fülbier, Rolf Uwe:
Regulierung der Ad-Hoc-Publizität : Ein Beitrag zur ökonomischen Analyse des Rechts.
Wiesbaden : Gabler Verlag , 1998 . - 358 p. - (Bochumer Beiträge zur Unternehmungsführung und Unternehmensforschung ; 55 )
ISBN 978-3-409-11406-6
( Doctoral thesis, 1998 , Westf. Wilhelms-Universität Münster)

Abstract in another language

Rolf Uwe Fülbier analysiert die Ad-hoc-Publizität aus ökonomischer Perspektive und zeigt auf, wie der Staat mit Hilfe seines regulatorischen Instrumentariums in das Kapitalmarktgeschehen eingreift. Der Autor bezieht dabei auch die herrschende Regulierung der drei weltweit wichtigsten Finanzplätze London, New York und Tokio ein. Auf Basis der normativen Regulierungstheorie werden die Regulierungsnotwendigkeit der Ad-hoc-Publizität geprüft und Erklärungsansätze im Sinne der positiven Theorie für die tatsächlich vorgenommene Regulierung abgeleitet. Abschließend beurteilt der Autor die deutsche Regulierungsnorm und steuert so der juristischen Diskussion Vorschläge zur rechtssicheren Ausgestaltung der Publizitätpflicht bei.

Further data

Item Type: Doctoral thesis
Institutions of the University: Faculties > Faculty of Law, Business and Economics > Department of Business Administration > Chair Business Administration X
Faculties > Faculty of Law, Business and Economics > Department of Business Administration > Chair Business Administration X > Chair Business Administration X - Univ.-Prof. Dr. Rolf Uwe Fülbier
Faculties
Faculties > Faculty of Law, Business and Economics
Faculties > Faculty of Law, Business and Economics > Department of Business Administration
Result of work at the UBT: No
DDC Subjects: 300 Social sciences > 330 Economics
Date Deposited: 07 Jan 2015 14:01
Last Modified: 07 Jan 2015 14:01
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/5388