Titlebar

Export bibliographic data
Literature by the same author
plus on the publication server
plus at Google Scholar

 

Die enantioselektive Totalsynthese von Bischinolizidin-Alkaloiden : Ein modularer "Inside-Out"-Zugang

Title data

Scharnagel, Dagmar ; Goller, Jessica ; Deibl, Nicklas ; Milius, Wolfgang ; Breuning, Matthias:
Die enantioselektive Totalsynthese von Bischinolizidin-Alkaloiden : Ein modularer "Inside-Out"-Zugang.
In: Angewandte Chemie. Vol. 130 (2018) Issue 9 . - pp. 2456-2460.
ISSN 1521-3757
DOI: https://doi.org/10.1002/ange.201712852

Related URLs

Abstract in another language

Charakteristisch für Bischinolizidin-Alkaloide ist ein chirales Bispidin-Kerngerüst (3,7-Diazabicylo[3.3.1]nonan), an das Kombinationen aus einem α,N-anellierten 2-Pyridon, endo- oder exo-α,N-anellierten Piperidin(on)en und einem exo-Allylsubstituenten angebracht sind. Wir entwickelten eine modulare “Inside-Out”-Strategie, die einen Zugang zu den meisten Vertretern dieser Naturstoffklasse erlaubt. Ihr Anwendungspotential wurde anhand der asymmetrischen Synthese von 21 Bischinolizidin-Naturstoffen demonstriert, darunter mehr als zehn enantioselektive Erstsynthesen. Schlüsselschritte sind die erste erfolgreiche Herstellung beider Enantiomere von C2-symmetrischem 2,6-Dioxobispidin durch Desymmetrisierung einer 2,4,6,8-Tetraoxo-Vorstufe, der Aufbau des α,N-anellierten 2-Pyridons über eine Enamin-Bromacrylsäure-Strategie und die Einführung von endo- oder, wahlweise, exo-anellierten Piperidin(on)en.

Further data

Item Type: Article in a journal
Refereed: Yes
Institutions of the University: Faculties > Faculty of Biology, Chemistry and Earth Sciences > Department of Chemistry > Professor Organic Chemistry > Professor Organic Chemistry - Univ.-Prof. Dr. Matthias Breuning
Result of work at the UBT: Yes
DDC Subjects: 500 Science > 540 Chemistry
Date Deposited: 11 Jan 2022 08:34
Last Modified: 11 Jan 2022 08:34
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/68295