Titlebar

Bibliografische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus auf ERef Bayreuth
plus bei Google Scholar

 

Im Dialog mit der Vergangenheit : Theatrale Elemente in Lucia Ronchettis Prosopopeia

Titelangaben

Wolters-Tiedge, Sid:
Im Dialog mit der Vergangenheit : Theatrale Elemente in Lucia Ronchettis Prosopopeia.
In: Seiltanz. (2015) Heft 11 . - S. 28-37.
ISSN 2191-0499

Abstract

Lucia Ronchettis Umgang mit älterer Musik kann mit dem Konzept der Dialogizität begrifflich gefasst werden. Um dies zu zeigen, wird ein Ausschnitt aus dem 2010 entstandenen Werk "Prosopopeia" analysiert, das auf den "Musicalischen Exequien" von Heinrich Schütz beruht. Die aus der Rhetorik stammende Idee des 'Für-eine-Person-Sprechens' (Prosopopöie) ist direkt aus der Begräbnismusik der Vorlage entwickelt. Ronchetti schiebt das Widmungsgedicht von Schütz und Texte seiner Zeitgenossen in den musikalischen Verlauf ein und vertont diese neu. Ebenso werden Schütz und der verstorbene Fürst zeitweise durch Mitwirkende der Aufführung dargestellt. Dialogizität als konstitutives Merkmal zeigt sich sowohl auf musikalischer als auch auf theatraler Ebene.

Abstract in weiterer Sprache

Lucia Ronchetti’s handling of music of the past may be conceptualised as dialogue. In order to show this, an excerpt of her 2010-piece „Prosopopeia“, based on Heinrich Schütz‘ „Musicalische Exequien“ is analysed. The idea of ‚speaking-on-someone’s-behalf‘ (prosopopeia) is developed from the funeral music of the model composition. Ronchetti inserts the dedication of Schütz and poems of his contemporaries and sets them to music in her own style. Also, Schütz and the deceased prince are temporarily personated by musicians. Dialogue as constitutive feature acts on both musical and theatric levels.

Weitere Angaben

Publikationsform: Artikel in einer Zeitschrift
Begutachteter Beitrag: Nein
Keywords: Lucia Ronchetti; Theatralität; Rhetorik; Quintilian; Prosopopöie; Heinrich Schütz; Intertextualität
Institutionen der Universität: Fakultäten > Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät
Forschungseinrichtungen > Forschungsstellen > Forschungsinstitut für Musiktheater - FIMT
Fakultäten
Forschungseinrichtungen
Forschungseinrichtungen > Forschungsstellen
Titel an der UBT entstanden: Nein
Themengebiete aus DDC: 700 Künste und Unterhaltung > 700 Künste
700 Künste und Unterhaltung > 780 Musik
Eingestellt am: 16 Mär 2018 07:21
Letzte Änderung: 16 Mär 2018 07:21
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/42860