Titlebar

Bibliografische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus auf ERef Bayreuth
plus bei Google Scholar

 

Stil, Technik und Risiko : Eine kulturhistorische und kulturökonomische Skizze

Titelangaben

Ernst, Wolf-Dieter:
Stil, Technik und Risiko : Eine kulturhistorische und kulturökonomische Skizze.
In: Schneider, Katja (Hrsg.): Das Rauschen unter der Choreographie : Überlegungen zu "Stil". - Tübingen : Narr Francke Attempto , 2018 . - S. 27-42 . - (Forum Modernes Theater ; 52 )
ISBN 978-3-8233-8233-1

Abstract

Coco Chanel war dezidiert modern, wenn sie behauptete: „Mode wandelt sich, Stil bleibt“. Der Artikel stellt ein dynamisches Verständnis von Stil in der zweiten Moderne vor, welches es besser erlaubt, die kulturhistorische und kulturökonomische Dimension der Stildebatte ins Zentrum zu rücken. Dabei ist die Beobachtung leitend, dass nach Duchamp der generische Stil rückläufig, der personale Stil hingegen ein Gebot zu sein scheint. Diese Beobachtung wird in den Denkhorizont des von Ulrich Beck entwickelten Risikokalküls eingerückt. Stil unterliegt demnach analog dem Technikbegriff, einem Gebot, Risiken zu antizipieren und Katastrophen abzuwehren. Dieses zentrale Merkmal dessen, was Beck als die zweite Moderne bezeichnet, ist ursächlich für die Stildynamik: bestehende Stilbestimmung evozieren weitere Stilgebote, Individualisierung von Stilen führen auf ihrer Rückseite rigide Standardisierungen mit sich etc. Man muss also nicht nur Fragen, wer hat Stil und worin zeigt sich das, sondern auch, welche Machtinstanz und welches Technikverständnis entscheidet darüber, was als Stil anerkannt wird und welcher spekulative Zwang treibt den Stilwandel voran? Dies ist die kulturökonomische Bedeutung von Stil, die sich insbesondere in der Semantik des Besitzes ausdruckt: Man hat Stil, weil man im Unterschied zu anderen von diesem Privileg profitiert.

Weitere Angaben

Publikationsform: Aufsatz in einem Buch
Begutachteter Beitrag: Nein
Keywords: Kunstreflexion; Stil; Duchamp; Dombauhütten; Tanz
Fachklassifikationen: Theaterwissenschaft
Institutionen der Universität: Fakultäten
Fakultäten > Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät
Fakultäten > Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät > Professur Theaterwissenschaft
Fakultäten > Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät > Professur Theaterwissenschaft > Professur Theaterwissenschaft - Univ.-Prof. Dr. Wolf-Dieter Ernst
Profilfelder
Profilfelder > Emerging Fields
Profilfelder > Emerging Fields > Kulturbegegnungen und Transkulturelle Prozesse
Titel an der UBT entstanden: Nein
Themengebiete aus DDC: 700 Künste und Unterhaltung > 700 Künste
Eingestellt am: 10 Sep 2018 07:58
Letzte Änderung: 10 Sep 2018 07:58
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/44333