Titlebar

Bibliografische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus auf ERef Bayreuth
plus bei Google Scholar

 

Das Wohnzimmer als Loge : von der Fernsehoper zum medialen Musiktheater

Titelangaben

Das Wohnzimmer als Loge : von der Fernsehoper zum medialen Musiktheater.
Hrsg.: Henke, Matthias ; Beimdieke, Sara . Forschungsinstitut für Musiktheater der Universität Bayreuth
Würzburg : Königshausen & Neumann , 2016 . - 236 S. - (Thurnauer Schriften zum Musiktheater ; 32 )
ISBN 978-3-8260-5942-1

Abstract

In den 1950er Jahren avancierte das Fernsehgerät zum Statussymbol. Mit einer einzigen Ausstrahlung konnte das Fernsehen nun zur selben Zeit so viele ZuschauerInnen erreichen wie kein audiovisuelles Medium zuvor. Jetzt begann die Geschichte der Fernsehoper. Ihr widmeten sich namhafte Komponisten wie Britten, Henze, Krenek oder Stravinskij. Es entstanden insgesamt mehr als 140 entsprechende Werke, die musik- wie medienwissenschaftlich zum größten Teil noch unaufgearbeitet sind. Von ihnen lässt sich eine Traditionslinie zum Videoclip oder aber zum medialen Musiktheater ziehen.
Der Band „Das Wohnzimmer als Loge“, der aus einer Tagung an der Universität Siegen hervorgegangen ist, zeichnet diese längst noch nicht abgeschlossene Entwicklung nach, indem er von den Anfängen bis heute Fallbeispiele in ihrer Diversität beleuchtet: aus medien- wie musikwissenschaftlicher, kunsthistorischer und auktorialer Perspektive.

Weitere Angaben

Publikationsform: Buch / Monografie
Keywords: Fernsehen; Oper
Institutionen der Universität: Forschungseinrichtungen > Forschungsstellen > Forschungsinstitut für Musiktheater - FIMT
Forschungseinrichtungen
Forschungseinrichtungen > Forschungsstellen
Titel an der UBT entstanden: Nein
Themengebiete aus DDC: 700 Künste und Unterhaltung > 700 Künste
700 Künste und Unterhaltung > 780 Musik
Eingestellt am: 27 Jun 2018 08:43
Letzte Änderung: 20 Jul 2018 07:00
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/44731