Titlebar

Bibliografische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus auf ERef Bayreuth
plus bei Google Scholar

 

Nationalerziehung und Öffentlichkeit : Die Kontroverse um die Einrichtung einer staatlichen Schauspielschule (1846-1848).

Titelangaben

Ernst, Wolf-Dieter:
Nationalerziehung und Öffentlichkeit : Die Kontroverse um die Einrichtung einer staatlichen Schauspielschule (1846-1848).
In: Wagner, Meike (Hrsg.): Agenten der Öffentlichkeit : Theater und Medien im frühen 19. Jahrhundert. - Bielefeld : Aisthesis , 2014 . - S. 117-134 . - (Vormärz-Studien ; 29 )
ISBN 978-3-8498-1008-5

Abstract

Der Aufsatz nimmt die seit 1750 anhaltende Debatte um die Einführung einer ordentlichen Schauspielschule in den Blick, die auch die Vormärz-Diskussion prägte, auf die hier der Schwerpunkt der Betrachtung gelegt wird. Im Vormärz überlagerten sich ästhetische, sittliche und politische Ansprüche an die Ausbildung, denn die Tätigkeit des Schauspielers wurde von den Protagonisten der Debatte analog der eines öffentliche Redners wahrgenommen und bewertet. Diese Relevanz des Schauspielers zeigte sich vor allem in jenem Moment, da die Theatermacher die staatliche Förderung und Organisation der Ausbildung dieses Berufsstandes einforderten.

Weitere Angaben

Publikationsform: Aufsatz in einem Buch
Begutachteter Beitrag: Nein
Keywords: Theater, Öffentlichkeit, Schauspielausbildung
Fachklassifikationen: Theatergeschichte, Bildungsgeschichte
Institutionen der Universität: Fakultäten > Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät > Professur Theaterwissenschaft > Professur Theaterwissenschaft - Univ.-Prof. Dr. Wolf-Dieter Ernst
Fakultäten
Fakultäten > Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät
Fakultäten > Sprach- und Literaturwissenschaftliche Fakultät > Professur Theaterwissenschaft
Titel an der UBT entstanden: Ja
Themengebiete aus DDC: 700 Künste und Unterhaltung
Eingestellt am: 24 Mär 2015 06:58
Letzte Änderung: 24 Mär 2015 06:58
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/5509