Titlebar

Bibliografische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus auf ERef Bayreuth
plus bei Google Scholar

 

Whom to send to Doha? The Short-sighted Ones!

Titelangaben

Larch, Mario ; Lechthaler, Wolfgang:
Whom to send to Doha? The Short-sighted Ones!
In: Review of Economic Dynamics. Bd. 16 (2013) Heft 4 . - S. 634-649.
ISSN 1094-2025
DOI: 10.1016/j.red.2012.10.006

Abstract

Why are empirically observed tariffs so much lower than theoretically calculated Nash-equilibrium tariffs? We argue that this gap can be narrowed by using a dynamic model instead of a static model. This approach has two advantages. (i) It allows us to take account of the transitional process after a change in tariffs. (ii) It allows us to take account of the shortsightedness of policy makers. We show that Nash-equilibrium tariffs based on a dynamic trade model are lower than Nash-equilibrium tariffs based on a static model. We also show that shortsighted politicians tend to set lower tariffs than politicians with a long planning horizon.

Weitere Angaben

Publikationsform: Artikel in einer Zeitschrift
Begutachteter Beitrag: Ja
Keywords: Nash-equilibrium tariffs; static; dynamic
Fachklassifikationen: F11, F12, F13
Institutionen der Universität: Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Fachgruppe Volkswirtschaftslehre > Lehrstuhl Volkswirtschaftslehre VI: Empirische Wirtschaftsforschung
Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Fachgruppe Volkswirtschaftslehre > Lehrstuhl Volkswirtschaftslehre VI: Empirische Wirtschaftsforschung > Lehrstuhl Volkswirtschaftslehre VI: Empirische Wirtschaftsforschung - Univ.-Prof. Dr. Mario Larch
Fakultäten
Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Fachgruppe Volkswirtschaftslehre
Titel an der UBT entstanden: Ja
Themengebiete aus DDC: 300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Eingestellt am: 15 Okt 2015 10:54
Letzte Änderung: 15 Okt 2015 10:54
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/16665