Titlebar

Export bibliographic data
Literature by the same author
plus on the publication server
plus at Google Scholar

 

Effects of plant diversity on ecosystem processes in experimental grassland communities

Title data

Scherer-Lorenzen, Michael:
Effects of plant diversity on ecosystem processes in experimental grassland communities.
Bayreuth : Bayreuther Inst. für Terrestrische Ökosystemforschung , 1999 . - V, 195 S. - (Bayreuther Forum Ökologie ; 75 )
( Doctoral thesis, 1995 , Universität Bayreuth, Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften)

Abstract in another language

Welche Konsequenzen hat der weltweit zu beobachtende rasante Verlust an Biodiversität für das 'Funktionieren' von Ökosystemen? Reagieren verschiedene Ökosystemprozesse auf den Artenrückgang in gleicher Weise? Spielt die Identität der verschwindenden Arten eine Rolle oder sind alle Arten gleich bedeutend? Solchen Fragen wurde in der vorliegenden Arbeit im Rahmen des EU-Projektes BIODEPTH (Biodiversity and Ecological Processes in Terrestrial Herbaceous Ecosystems) in einem experimentellen Ansatz nachgegangen. Dabei wurden Grünlandparzellen mit unterschiedlicher Anzahl an Pflanzenarten sowie an 'funktionellen Typen' im Freiland angelegt und die Auswirkungen auf Produktivität, Streuabbau und Stickstoffdynamik - insbesondere Nitratauswaschung - untersucht. Die Biomasseproduktion ging mit abnehmender pflanzlicher Diversität deutlich zurück, wobei eine Nischendifferenzierung der einzelnen Arten die effizientere Nutzung von Ressourcen in hoch diversen Systemen erlaubt. Entsprechend nahm die Auswaschung von Nitrat ins Grundwasser mit abnehmender Biodiversität zu, unter artenarmen Klee-Gras-Mischungen und Klee-Monokulturen wurden die Grenzwerte für Nitrat im Trinkwasser deutlich überschritten. Die Anwesenheit von stickstofffixierenden Fabaceen und damit die zusätzliche Verfügbarkeit von Stickstoff für den gesamten Bestand hatte entscheidende Auswirkungen auf die Beziehung zwischen Diversität und Ökosystemfunktionen.Der Verlust von Biodiversität beeinträchtigt demnach zentrale Ökosystemprozesse, wobei die funktionalen Eigenschaften der Arten von großer Bedeutung sind. Die Ergebnisse des Projektes liefern damit auch eine Reihe von Anknüpfungspunkten für angewandte Problemstellungen aus den Bereichen Agrarwirtschaft, Trinkwasserschutz und Restaurationsökologie.

Further data

Item Type: Doctoral thesis
Additional notes: BAYCEER7414
Keywords: Artenreichtum; Auswaschung; Bayreuth, Region; Biomasseproduktion; Feldversuch; Gräser; Grünland; Grünlandgesellschaft; Nitrate; Ökosystem; Pflanzen; Pflanzengesellschaft
Institutions of the University: Faculties
Faculties > Faculty of Biology, Chemistry and Earth Sciences
Faculties > Faculty of Biology, Chemistry and Earth Sciences > Department of Biology
Faculties > Faculty of Biology, Chemistry and Earth Sciences > Department of Biology > Chair Plant Ecology
Research Institutions
Research Institutions > Research Centres
Research Institutions > Research Centres > Bayreuth Center of Ecology and Environmental Research- BayCEER
Result of work at the UBT: Yes
DDC Subjects: 500 Science
500 Science > 580 Plants (Botany)
Date Deposited: 27 Nov 2015 07:31
Last Modified: 18 Dec 2015 07:18
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/23325