Titlebar

Bibliografische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus auf ERef Bayreuth
plus bei Google Scholar

 

Dauerkarten im Profisport : eine empirische Analyse der Rechte und gewährten Rabatte in ausgewählten Bundesligen

Titelangaben

Huth, Christopher:
Dauerkarten im Profisport : eine empirische Analyse der Rechte und gewährten Rabatte in ausgewählten Bundesligen.
In: Sciamus - Sport und Management. (2014) Heft 3 . - S. 27-39.
ISSN 1869-8247

Volltext

Link zum Volltext (externe URL): Volltext

Abstract

Dauerkarten sind seit jeher ein wichtiges Instrument für Profisportklubs. Im Normalfall werden diese mit einem Rabatt und weiteren monetären und nicht-monetären Rechten angeboten. Unter Berücksichtigung der Property-Rights-Theorie werden die gewährten Rabatte für Normalzahler und die angebotenen Rechte beim Dauerkartenverkauf in der 1. Fußball-Bundesliga sowie der DKB Handball-Bundesliga zur Saison 2011/12 analysiert. Die Ergebnisse zeigen, dass Fußballklubs im Durchschnitt einen Rabatt von 27,52% und Handballklubs einen Rabatt von durchschnittlich 20,61% gewähren. Ferner bieten Fußballklubs mehr sonstige Rechte an als die Klubs der DKB Handball-Bundesliga. Die anschließende Korrelationsanalyse zeigt auf, dass zwischen der Höhe des Rabatts und der Anzahl der Rechte kein Zusammenhang besteht. Somit scheinen die Vereine recht willkürlich den Rabatt und die Anzahl der sonstigen Dauerkartenrechte zu bestimmen.

Weitere Angaben

Publikationsform: Artikel in einer Zeitschrift
Begutachteter Beitrag: Ja
Keywords: Dauerkarten; Dauerkartenrabatt; Dauerkartenrechte; Property-Rights-Theorie
Institutionen der Universität: Fakultäten > Kulturwissenschaftliche Fakultät > Institut für Sportwissenschaft > Lehrstuhl Sportwissenschaft II - Sport Governance und Eventmanagement > Lehrstuhl Sportwissenschaft II - Sport Governance und Eventmanagement - Univ.-Prof. Dr. Markus Kurscheidt
Fakultäten
Fakultäten > Kulturwissenschaftliche Fakultät
Fakultäten > Kulturwissenschaftliche Fakultät > Institut für Sportwissenschaft
Fakultäten > Kulturwissenschaftliche Fakultät > Institut für Sportwissenschaft > Lehrstuhl Sportwissenschaft II - Sport Governance und Eventmanagement
Titel an der UBT entstanden: Ja
Themengebiete aus DDC: 300 Sozialwissenschaften > 330 Wirtschaft
Eingestellt am: 23 Feb 2016 12:55
Letzte Änderung: 23 Feb 2016 12:55
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/31122