Titlebar

Export bibliographic data
Literature by the same author
plus on the publication server
plus at Google Scholar

 

Methodische Datenanalyse von Rennfahrzeugen : B01/16

Title data

Metke, Melissa:
Methodische Datenanalyse von Rennfahrzeugen : B01/16.
Bayreuth , 2016
(Master's, Bachelor thesis, 2016 , Universität Bayreuth, Fakultät für Ingenieurwissenschaften, Lehrstuhl Konstruktionslehre/CAD)

Abstract in another language

Rennsport ist ein Wettbewerb, in dem es um Präzision und Leistung geht. Nicht nur die Rennfahrer müssen diese Leistung erbringen, sondern das ganze Team. Ohne Mechaniker und Ingenieure würde kein Rennfahrzeug fahren. Die Besonderheit im GT3-Sport ist die Nähe zu den Serienfahrzeugen. Diese Nähe schränkt auch die Dimensionen der Datenerfassung ein. Dennoch ist es bereits möglich, mit wenigen Sensoren eine Flut von nutzbaren Daten zu schaffen. Besonders zu beachten sind die Zeiten des Zweit- und Drittplatzierten. Obwohl die Zeitnahme heutzutage bis auf die Tausendstelsekunde genau misst, haben zwei Fahrer die exakt gleiche Rundenzeit. In diesem hart umkämpften Feld entscheidet gerade mal eine halbe Sekunde zwischen Startplatz 1 und 15. Diese Ergebnisse sind keine Zufälle, sondern treten regelmäßig auf. Um dieses hohe Leistungsniveau der Fahrer und Fahrzeuge aufrecht zu erhalten, braucht es die Datenerfassung und Datenanalyse. Erst die Erfassung von Handlungen macht es möglich, sie auch zu kontrollieren, zu verbessern und zu vergleichen. Die Datenanalyse verfolgt dabei nach Segers die folgenden drei Ziele: 1. Bewertung des Fahrerverhaltens 2. Bewertung des Fahrzeugverhaltens 3. Kontrolle aller technischen Funktionen Mit Hilfe des methodischen Vorgehens bei der Datenanalyse können diese Ziele erreicht und das Fahrer- und Fahrzeugverhalten anschließend verbessert werden. Neben einer Einführung in die grundlegenden Bereiche der Fahrzeugdynamik beinhaltet diese Bachelorarbeit die wesentlichen Methoden der Datenauswertung, die allgemeinen Kanäle für die Bewertung des Verhaltens und die Kontrolle der Funktion. Abschließend werden grundlegende Fahrwerksveränderungen in der Datenaufzeichnung besprochen.

Further data

Item Type: Bachelor thesis
Keywords: Datenerfassung; Motor; Rennsport
Institutions of the University: Faculties > Faculty of Engineering Science > Chair Engineering Design and CAD
Faculties > Faculty of Engineering Science > Chair Engineering Design and CAD > Chair Engineering Design and CAD - Univ.-Prof. Dr.-Ing. Frank Rieg
Faculties
Faculties > Faculty of Engineering Science
Result of work at the UBT: Yes
DDC Subjects: 600 Technology, medicine, applied sciences > 620 Engineering
Date Deposited: 16 Mar 2018 09:22
Last Modified: 16 Mar 2018 09:22
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/42880