Titlebar

Export bibliographic data
Literature by the same author
plus on the publication server
plus at Google Scholar

 

Die Geburt der Afrikanischen Universität

Title data

Nkosi, Lewis:
Die Geburt der Afrikanischen Universität.
transl.: Schramm, Katharina
Wuppertal , 2005

Abstract in another language

Was tut sich in Afrika wirklich? Was passiert an den spannenden Orten, im Theater, in der Literatur, in der politischen Diskussion? Es ist schwer, das kulturelle Treiben einzufangen, wenn man von Europa aus schaut. Denn noch immer ist der Blick getrübt von Klischees, die so alt sind wie der transatlantische Sklavenhandel. Susan Arndt und Katrin Berndt lassen darum die Protagonisten zu Wort kommen. Afrikanische Autoren und Autorinnen, Theatermenschen - also die Kulturschaffenden selbst - verlassen ihr angestammtes Metier der Fiktion und treten mit der ihnen eigenen Leichtigkeit als Essayisten auf. Sie erzählen von sich und ihrer Arbeit, analysieren die Geschichte, den Zustand und die Zukunft ihres Schreibens, ihres Spiels, ihrer Ideen. Essays von Nurrudin Farah (Somalia), Susan Kiguli (Uganda), Lewis Nkosi (Südafrika), Alain Patrice Nganang (Kamerun) und vielen anderen werden ergänzt durch Beiträge von namhaften deutschen Afrika-Experten wie Ulli und Georgina Beier, Leo Kreutzer und János Riesz.

Further data

Item Type: Übersetzung
Additional notes: Aufsatz in: Arndt, Susan ; Berndt, Katrin (Hrsg.): Kreatives Afrika. Wuppertal, 2005, Seite 52-72
Institutions of the University: Faculties > Faculty of Cultural Studies > Lehrstuhl Ethnologie > Lehrstuhl Ethnologie - Univ.-Prof. Dr. Katharina Schramm
Faculties
Faculties > Faculty of Cultural Studies
Faculties > Faculty of Cultural Studies > Lehrstuhl Ethnologie
Result of work at the UBT: No
DDC Subjects: 300 Social sciences
Date Deposited: 24 May 2018 06:43
Last Modified: 24 May 2018 06:43
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/44281