Titlebar

Export bibliographic data
Literature by the same author
plus on the publication server
plus at Google Scholar

 

Analyse und Optimierung des Datenaustauschs von 3D-Modellen : Übertragung von CAD-Werkzeugmodellen mittels STEP

Title data

Kleinschrodt, Claudia:
Analyse und Optimierung des Datenaustauschs von 3D-Modellen : Übertragung von CAD-Werkzeugmodellen mittels STEP.
Bayreuth , 2019 . - 126 p. - (Fortschritte in Konstruktion und Produktion ; 47 )
ISBN 978-3-8440-6809-2
( Doctoral thesis, 2019, Universität Bayreuth, Fakultät für Ingenieurwissenschaften)

Abstract in another language

Qualitativ hochwertige Daten sind eine Grundvorraussetzung zur Verwirklichung von Visionen, wie einer kompletten Automatisierung und Digitalisierung von Prozessen im Sinne von Industrie 4.0. Doch die Erzeugung, Bereitstellung und Übermittlung dieser Daten stellt in der Praxis häufig noch ein großes Problem dar.
Die vorliegende Arbeit behandelt die Problematik des Datenaustauschs von 3DWerkzeugmodellen und verfolgt das Ziel, durch eine Zusammenstellung verschiedener Methoden ein praktikables Vorgehen zur Analyse und Behebung von Datenaustauschproblemen zu entwickeln. Besonderer Fokus wird in dieser Arbeit auf den Datenaustausch von 3D-CAD-Modellen von Präzisionswerkzeugen zur spanenden Fertigung via STEP AP214 gelegt. Durch eine Übersicht über die unterschiedlichen Einflussfaktoren auf das Datenaustauschergebnis können Lösungsstrategien ermittelt, bewertet und selektiert werden. Auf dieser Basis werden verschiedene Methoden zu einem Gesamtprozess zusammengefasst, welcher eine strukturierte Untersuchung von Datenaustauschproblemen ermöglicht. Das entwickelte Vorgehen wird anschließend auf verschiedene Fragestellungen des 3D-Werkzeugdatenaustauschs angewendet. Ergänzend wird eine mögliche Adaptierung der Erkenntnisse in ein Softwarekonzept vorgestellt.

Abstract in another language

High quality data are a basic prerequisite for the realization of visions such as a complete automation and digitization of processes in the sense of Industry 4.0. However, the generation, provision and transmission of these data is often still a big problem in practice. The present work deals with the problem of the data exchange of 3D tool models and pursues the goal to develop a practicable procedure for the analysis and solution of data exchange problems by a combination of different methods. Particular focus in this work lies on the data exchange of 3D CAD models of precision tools for machining production via STEP AP214. The overview of the different influencing factors on the data exchange result leads to the identification, evaluation and selection of solution strategies. On this basis, various methods are combined into an overall process, which allows a structured investigation of data exchange problems. The developed procedure is then applied to various questions of 3D tool data exchange. In addition, a possible adaptation of the findings to a software concept is presented.

Further data

Item Type: Doctoral thesis
Keywords: Datenaustausch; STEP; Werkzeuge; Werkzeugindustrie; Werkzeugverwaltung
Institutions of the University: Faculties > Faculty of Engineering Science > Chair Engineering Design and CAD
Faculties > Faculty of Engineering Science > Chair Engineering Design and CAD > Chair Engineering Design and CAD - Univ.-Prof. Dr.-Ing. Frank Rieg
Result of work at the UBT: Yes
DDC Subjects: 600 Technology, medicine, applied sciences > 620 Engineering
Date Deposited: 19 Jun 2019 06:17
Last Modified: 19 Jun 2019 06:17
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/49504