Titlebar

Export bibliographic data
Literature by the same author
plus on the publication server
plus at Google Scholar

 

BF/M-Spiegel: Journal des Betriebswirtschaftlichen Forschungszentrums für Fragen der mittelständischen Wirtschaft e. V. an der Universität Bayreuth,Juli 2020, Ausgabe 1

Title data

Kühlmann, Torsten M. ; Becker, Julia ; Eimecke, Jörgen ; Derra, Nicholas Daniel ; Wagner, Johanna ; Rath, Simon ; Hofmann, Anni ; Schweizer, Elisabeth:
BF/M-Spiegel: Journal des Betriebswirtschaftlichen Forschungszentrums für Fragen der mittelständischen Wirtschaft e. V. an der Universität Bayreuth,Juli 2020, Ausgabe 1.
Betriebswirtschaftliches Forschungszentrum für Fragen der mittelständischen Wirtschaft e. V.
BF/M-Spiegel. (2020) Issue 1 . - 39 p.
DOI: https://doi.org/10.15495/EPub_UBT_00005089

Official URL: Volltext

Abstract in another language

Den inhaltlichen Schwerpunkt der Mitgliederzeitschrift "BF/M-Spiegel" bilden Berichte über die laufenden Forschungsprojekte sowie die Fachbeiträge zu verschiedenen betriebswirtschaftlichen Disziplinen mit hoher Praxisorientierung.

Editorial:

Liebe Leserinnen und Leser,

viel ist passiert seit unserem letzten BF/M-Spiegel zum 40. Jubiläum des BF/M-Bayreuth im Herbst 2019. Fast ein ganzes Jahr ist vergangen und wir freuen uns, Ihnen hiermit wieder einen interessanten Einblick in die aktuellen Arbeiten
des BF/M-Bayreuth geben zu können.
Der BF/M-Spiegel startet noch einmal mit einem Rückblick auf unsere großartige Jubiläumsfeier in den Räumen der IHK für Oberfranken Bayreuth. Für Vorstände, Kuratoren und Mitarbeiter ergab sich ein wundervoller Abend, um mit vielen
Ehemaligen und aktuellen Mitgliedern sowie Vertretern der Region aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft zu feiern, zurückzublicken und auch Zukünftiges zu planen. Vielen Dank für Ihr zahlreiches Kommen und insbesondere der IHK
für Oberfranken Bayreuth, deren Kammersaal bis zum letzten Platz gefüllt war! Auch unsere Jubiläumsausgabe mit der detaillierten Aufarbeitung von 40 Jahren BF/M-Geschichte wurde sehr gut angenommen. Wer noch Interesse hat, kann
diese digital auf unserer Webseite abrufen oder noch eines der wenigen verbliebenen, gedruckten Exemplare bei unserem Sekretariat erhalten.
Anfang 2020 wurde leider alles durcheinander gewürfelt. Kaum einer kann es noch hören, aber niemand kann ihr entfliehen: der Corona-Pandemie.
Die Pandemie wurde schlagartig zum alles beherrschenden Thema: Behörden waren kaum noch zu erreichen und der Mittelstand mit brennenden Themen zur Bekämpfung der Pandemie und Abfederung der damit verbundenen Probleme
und finanziellen Einbußen beschäftigt. Auch am BF/M-Bayreuth ging die Pandemie nicht spurlos vorüber: Viele der geplanten Veranstaltungen konnten von einem Tag auf den anderen
nicht mehr wie gewohnt durchgeführt werden.
Das Home-Office und die Hygienepläne zogen in unseren Alltag ein. Positiv ist, dass damit die Digitalisierung vorangetrieben wurde und wir dennoch zahlreiche Veranstaltungen über virtuelle Konferenzsysteme erfolgreich durchführen konnten und dieses Angebot auch in Zukunft aufrechterhalten wollen.
In gewohnter Weise gibt Ihnen der vorliegende BF/M-Spiegel Einblicke in die Projekte und Veranstaltungen seit dem Jubiläumsspiegel 2019.
Vor allem digitale Themen unter Einbindung von Gründern aus der Region wurden im Rahmen des Projekts „Digitales Gründerzentrum“ bespielt und ab April auch in den BF/M-Veranstaltungen auf die brennenden Themen in Verbindung mit der Pandemie eingegangen. So wurde u. a. der „5-Euro-Business-Wettbewerb“ erfolgreich virtuell organisiert und insbesondere die Veranstaltungsreihe „Unternehmen sucht Lösung“ bei den Firmen LAMILUX und TMT sehr gut angenommen. Wenn auch Sie ein Thema haben, welches Sie in einer Veranstaltung vorstellen möchten oder für das Sie Input durch innovative Gründer, etablierte Unternehmen und die Forschung benötigen, bitte sprechen Sie uns direkt an!
Weiterhin berichten wir über die Fortschritte in den BF/M-Forschungsprojekten auf EU-, Bundes- und Landesebene. Neben den Netzwerkaktivitäten im Projekt „Digitales Gründerzentrum“ werden die ersten Ergebnisse in den EU-Projekten TeBeVAT 3 (Berufsfeld Veranstaltungstechnik) und TeBeISi(Berufsfeld Informationssicherheit)sowie dem Bundesprojekt PräDiTec - zum derzeit ja noch aktuellerem
Thema Digitaler Stress - vorgestellt.
Diese Forschungsarbeiten zu aktuellen Themen und Bedürfnissen des Mittelstandes stoßen auch weiterhin auf großes Interesse. So wurde aus den Aktivitäten zum Projekt TeBeISi der Arbeitskreis „Informationssicherheit“ gegründet. Darüber hinaus können wir Ihnen in dieser Ausgabe des BF/M-Spiegels auch wieder zahlreiche neue Mitglieder und Kooperationspartner im BF/M-Netzwerk vorstellen und freuen uns auf gemeinsame Veranstaltungen und Projekte rund um die Digitalisierung im Mittelstand.
In unserem „Aktuellen Stichwort“ finden Sie wieder einen spannenden Artikel zu einem praxisrelevanten Thema des Mittelstandes. Die Vorstände Prof. Dr. Schäfer und Prof. Dr. Sommer sowie ihre Mitarbeiter Herr Kettl, Frau Sali, Herr Kinzius sowie Herr Dr. Schedlinsky haben in dieser Ausgabe einen Doppelbeitrag zum Thema „Finanzierung innovativer Unternehmen und Start-ups“ mit den Beiträgen „Start-up-Finanzierung mit Venture Capital-Dachfonds“ und „Initial Coin Offering: Unternehmensfinanzierung über die Blockchain“ verfasst.
Wir hoffen, dass Sie auch in diesem BF/M-Spiegel wieder viele interessante Artikel für sich finden werden und freuen uns über Ihr Feedback. Das gesamte BF/M-Team wünscht Ihnen viel Freude bei der Lektüre!

Ihr BF/M-Team

Further data

Item Type: Complete issue of a journal
Keywords: Unternehmerdialog; Lateinamerika; Informationssicherheit; Social Media; Start-up-Lounge; KI; 3D-Druck; GIRT; KarriereForum; LAMILUX; TMT; grüne Personalpolitik; Global Gam Jam; Imagefilm; Corporate Identity; Austausch; Corona & Wirtschaft; Unternehmensberatung; Kickstarter; Motiviationssyssteme;
Fortbestand DGZ; Corona-Krise; Social Entrepreneurship; Arbeitskreise; Mitarbeiter; Finanzierung; Digitales Gründerzentrum; PräDiTec; TeBeISi; TeBeVAT; 5-Euro-Business; Stresspuffer; Blockchain; Kooperationspartner; Methodikbereiche
Institutions of the University: Research Institutions
Research Institutions > Affiliated Institutes
Research Institutions > Affiliated Institutes > Betriebswirtschaftliches Forschungszentrum für Fragen der Mittelständischen Wirtschaft e.V.
Result of work at the UBT: Yes
DDC Subjects: 000 Computer Science, information, general works
600 Technology, medicine, applied sciences
600 Technology, medicine, applied sciences > 650 Management, public relations
Date Deposited: 26 Sep 2020 21:00
Last Modified: 10 Feb 2021 13:17
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/57688