Titlebar

Export bibliographic data
Literature by the same author
plus on the publication server
plus at Google Scholar

 

Kleine Forscher in Bewegung : das Konzept “Bewegte Kinderkrippe“

Title data

Przybilla, Susanne ; Ungerer-Röhrich, Ulrike:
Kleine Forscher in Bewegung : das Konzept “Bewegte Kinderkrippe“.
In: Praxis der Psychomotorik. Vol. 39 (2014) Issue 1 . - pp. 15-22.
ISSN 0170-060X

Abstract in another language

Das Konzept “Bewegte Kinderkrippe“, das auf Initiative der Fachkräfte aller Kindertagesstätten (Kita), der Eltern und Kinder und der Trägerschaften an der Universität Bayreuth in Zusammenarbeit mit Spielraumgestaltern entwickelt wurde, zielt durch herausfordernde Bewegungslandschaften darauf ab, Kindern im Vorschulalter (bis zu drei Jahren) selbstständige kinästhetische Entdeckungsreisen zu ermöglichen. Dem aktuellen Bildungsverständnis folgend, sollen die Heranwachsenden in einen “frühkindlichen Lernprozess“ geleitet werden, damit bewegungsintensive körperliche und sinnliche Erfahrungen im Zusammenspiel von „Raum und Bewegung“ ermöglicht werden. Verf. stellen die Grundlagen des pädagogischen Konzepts vor, das neben dem körperbezogenen auch den emotional-sozialen Kompetenzerwerb in bewegten Räumen zu vermitteln sucht.

Further data

Item Type: Article in a journal
Refereed: No
Institutions of the University: Faculties > Faculty of Cultural Studies > Department of Sport Science > Chair Sport Science III - Social and Health Sciences in Sport
Result of work at the UBT: Yes
DDC Subjects: 300 Social sciences > 300 Social sciences, sociology and anthropology
Date Deposited: 03 Nov 2020 07:43
Last Modified: 03 Nov 2020 07:43
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/58980