Titlebar

Export bibliographic data
Literature by the same author
plus on the publication server
plus at Google Scholar

 

Einwanderungsland Schweiz : Eine ökonomische Bilanz

Title data

Eichenberger, Reiner ; Stadelmann, David:
Einwanderungsland Schweiz : Eine ökonomische Bilanz.
In: Ökonomenstimme. (21 November 2010) .

Official URL: Volltext

Abstract in another language

Unter Personenfreizügigkeit treiben zwei Faktoren die Einwanderung: der Schweizer Lebensstandard im Vergleich zum Ausland und die Verfügbarkeit von attraktiven Arbeitsstellen. Lebensstandard und Arbeitsmarkt entwickeln sich positiv. Die Schweiz hat dank ihrer guten politischen Institutionen – insbesondere direkter Demokratie und wettbewerblichem Föderalismus – vergleichsweise gesunde Staatsfinanzen, stabile Sozialwerke, gute Infrastruktur, flexible Arbeitmärkte und dadurch tiefe Arbeitslosigkeit.

Further data

Item Type: Article in a journal
Refereed: No
Additional notes: Blogbeitrag
Institutions of the University: Faculties > Faculty of Law, Business and Economics > Department of Economics > Professor Economics with a focus on development economics > Professor Economics with a focus on development economics - Univ.-Prof. Dr. David Stadelmann
Profile Fields > Emerging Fields > Governance and Responsibility
Result of work at the UBT: No
DDC Subjects: 300 Social sciences > 330 Economics
Date Deposited: 11 Jan 2021 13:59
Last Modified: 11 Jan 2021 13:59
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/61615