Titlebar

Export bibliographic data
Literature by the same author
plus on the publication server
plus at Google Scholar

 

Klimawandel vor Gericht : Der Rechtsstreit der Nichtregierungsorganisation "Urgenda" gegen die Niederlande und seine Bedeutung für Deutschland

Title data

Saurer, Johannes ; Purnhagen, Kai:
Klimawandel vor Gericht : Der Rechtsstreit der Nichtregierungsorganisation "Urgenda" gegen die Niederlande und seine Bedeutung für Deutschland.
In: Zeitschrift für Umweltrecht. Vol. 27 (2016) Issue 1 . - pp. 16-23.
ISSN 0943-383X

Official URL: Volltext

Abstract in another language

Die Nichtregierungsorganisation „Urgenda“ hat im Juni 2015 einen spektakulären gerichtlichen Erfolg erzielt. Das Bezirksgericht Den Haag verurteilte die Regierung der Niederlande zur Senkung der CO2-Emissionen entsprechend der Forderungen des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC). Der Beitrag untersucht den tatsächlichen und rechtlichen Kontext des Urgenda-Urteils, die wesentlichen Gründe und die Bedeutung für das deutsche Klimaschutzrecht.

Further data

Item Type: Article in a journal
Refereed: No
Institutions of the University: Faculties > Faculty of Life Sciences: Food, Nutrition and Health > Chair Food Law > Chair Food Law - Univ.-Prof. Dr. Kai Purnhagen
Profile Fields > Emerging Fields > Innovation and Consumer Protection
Profile Fields > Emerging Fields > Food and Health Sciences
Research Institutions > Research Units > Forschungsstelle für Deutsches und Europäisches Lebensmittelrecht
Result of work at the UBT: No
DDC Subjects: 300 Social sciences > 340 Law
Date Deposited: 23 Mar 2021 12:45
Last Modified: 23 Mar 2021 12:45
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/64225