Titlebar

Bibliografische Daten exportieren
Literatur vom gleichen Autor
plus auf ERef Bayreuth
plus bei Google Scholar

 

Vom Beruf unserer Zeit für Gesetzgebung und Wissenschaft auf dem Gebiete des Verbraucherrechts

Titelangaben

Schmidt-Kessel, Martin:
Vom Beruf unserer Zeit für Gesetzgebung und Wissenschaft auf dem Gebiete des Verbraucherrechts.
In: Verbraucher und Recht. (2012) Heft 9 . - S. 350-355.
ISSN 0930-8369

Angaben zu Projekten

Projekttitel:
Offizieller ProjekttitelProjekt-ID
Stiftungslehrstuhl VerbraucherrechtOhne Angabe

Projektfinanzierung: BMELV/BMJV

Abstract

In seinem Beitrag stellt der Verfasser Überlegungen zur Ausgestaltung und Ausrichtung des zukünftigen Verbraucherrechts an, wobei der nationale und europäische Sektor betrachtet werden. In einführenden Worten werden verschiedene Ausprägungen des Verbraucherrechts und der entsprechenden Sondergesetze in Europa dargestellt und der fehlende länderübergreifende Konsens bezüglich der Intentionen betont. Im Folgenden bezieht sich der Verfasser auf Ausführungen von Prof. Dr. Hans Micklitz, in dessen Beitrag in NJW 2012, Beilage 3 zu Heft 28, 77ff.: „Brauchen Konsumenten und Unternehmer eine neue Architektur des Verbraucherrechts?“. In diesem Zusammenhang werden Themen wie ein Wechsel zur Nachfrageorientierung der Rechtsordnung und die verschiedenen Partizipationsmöglichkeiten diskutiert. Mithin werden länderübergreifend anerkannte Schutzziele im Verbraucherrecht angesprochen und die Forderung nach einer Verschlankung der Informationspflichten geäußert. Des Weiteren widmet sich der Autor dem Verbraucherbegriff und zeigt den Entwicklungsstand einer Verbraucherrechtsordnung in der Wissenschaft und bei den gesetzgebenden Organen. Der Autor kommt zu dem Ergebnis, dass nach derzeitigem Stand nicht an eine Kodifikation des Verbraucherrechts zu denken ist. Der Beitrag endet mit dem Hinweis auf die Notwendigkeit der sorgfältigen Folgenanalyse von entsprechenden Veränderungen in diesem Rechtsgebiet.

Weitere Angaben

Publikationsform: Artikel in einer Zeitschrift
Begutachteter Beitrag: Nein
Institutionen der Universität: Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Fachgruppe Rechtswissenschaften > Lehrstuhl Zivilrecht IX (Deutsches und Europäisches Verbraucherrecht und Privatrecht sowie Rechtsvergleichung) > Lehrstuhl Zivilrecht IX (Deutsches und Europäisches Verbraucherrecht und Privatrecht sowie Rechtsvergleichung) - Univ.-Prof. Dr. Martin Schmidt-Kessel
Profilfelder > Emerging Fields > Innovation und Verbraucherschutz
Profilfelder > Emerging Fields > Lebensmittel- und Gesundheitswissenschaften
Profilfelder > Emerging Fields > Energieforschung und Energietechnologie
Forschungseinrichtungen > Forschungsstellen > Forschungsstelle für Verbraucherrecht - FfV
Forschungseinrichtungen > Forschungsstellen > Forschungsstelle für Deutsches und Europäisches Lebensmittelrecht
Forschungseinrichtungen > Forschungsstellen > Forschungsstelle für Deutsches und Europäisches Energierecht - FER
Forschungseinrichtungen > Forschungsstellen > Forschungsstelle für Familienunternehmen
Graduierteneinrichtungen > University of Bayreuth Graduate School
Graduierteneinrichtungen > BayREW
Fakultäten
Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Fachgruppe Rechtswissenschaften
Fakultäten > Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät > Fachgruppe Rechtswissenschaften > Lehrstuhl Zivilrecht IX (Deutsches und Europäisches Verbraucherrecht und Privatrecht sowie Rechtsvergleichung)
Profilfelder
Profilfelder > Emerging Fields
Forschungseinrichtungen
Forschungseinrichtungen > Forschungsstellen
Graduierteneinrichtungen
Titel an der UBT entstanden: Ja
Themengebiete aus DDC: 300 Sozialwissenschaften > 340 Recht
Eingestellt am: 12 Aug 2015 06:56
Letzte Änderung: 12 Aug 2015 06:56
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/15103