Titlebar

Export bibliographic data
Literature by the same author
plus on the publication server
plus at Google Scholar

 

Ärztliche Tätigkeit unter Finanzierungsvorbehalt : Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) als Ausweg?

Title data

Thanner, Mirjam ; Nagel, Eckhard:
Ärztliche Tätigkeit unter Finanzierungsvorbehalt : Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) als Ausweg?
In: Zeitschrift für medizinische Ethik : Wissenschaft, Kultur, Religion. Vol. 55 (2009) Issue 1 . - pp. 3-14.
ISSN 0944-7652

Official URL: Volltext

Abstract in another language

In der Situation einer von der Berufsgruppe beklagten unzureichenden ärztlichen Vergütung gelten Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) als lohnende zusätzliche Einnahmequelle für Ärzte. Gleichzeitig wird das Dienstleistungsangebot an Selbstzahlerleistungen als Antwort auf ein Kundenbedürfnis gesehen. Die ökonomische Modellierung der Arzt-Patienten-Beziehung als Dienstleister-Kunden-Beziehung gelingt jedoch nur insoweit, als medizinethische Aspekte ausgeblendet werden: Gerade die Fürsorglichkeit des Arztes gegenüber seinen Patienten erweist sich als ethischer Begriff, den Marktökonomen meiden. Unabhängig von der Frage nach den Konsequenzen für die Arzt-Patienten-Beziehung sind aber auch mögliche Auswirkungen eines wachsenden IGeL-Marktes auf die gesetzliche Krankenversicherung zu diskutieren.

Further data

Item Type: Article in a journal
Refereed: Yes
Keywords: Dienstleister; Ethik der Fürsorglichkeit; Neue Institutionenökonomik
Institutions of the University: Faculties > Faculty of Law, Business and Economics > Chair Healthcare Management and Health Sciences > Chair Healthcare Management and Health Sciences - Univ.-Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Eckhard Nagel
Result of work at the UBT: Yes
DDC Subjects: 100 Philosophy and psychology > 170 Ethics
600 Technology, medicine, applied sciences > 610 Medicine and health
Date Deposited: 12 May 2020 07:41
Last Modified: 12 May 2020 07:41
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/54422