Literature by the same author
plus at Google Scholar

Bibliografische Daten exportieren
 

Die kalendarische Altersgrenze im Rentensystem: Willkür oder Gleichheit? : Eine philosophische Untersuchung

Title data

Stracke, Elmar:
Die kalendarische Altersgrenze im Rentensystem: Willkür oder Gleichheit? : Eine philosophische Untersuchung.
Bielefeld : wbv , 2023 . - 382 p. - (Sozialwissenschaften heute )
ISBN 9783763973446

DOI: https://doi.org/10.3278/9783763973446

Related URLs

Abstract in another language

Das kalendarische Alter ist die entscheidende Kennzahl für den Renteneintritt. Es sagt aber nur wenig über Gesundheit, Verdienst oder Motivation des einzelnen Menschen aus. Ist die Altersgrenze gerecht oder Willkür? Dieser Frage geht Elmar Stracke in seiner philosophischen Untersuchung nach.

Im ersten Teil beleuchtet er die Gleichheit als wesentliche Grundlage moralphilosophischer Theorien, die unseren Sozialstaat prägen, und fragt nach der Besonderheit der Kategorie „Alter": Welche Dimensionen des Alters gibt es? Ist Altersdiskriminierung genauso zu behandeln wie Rassismus oder Sexismus? Und inwiefern lässt sich vom kalendarischen Alter auf die individuelle Lebenslage schließen?

Die ausführliche Analyse des deutschen Rentensystems macht deutlich, dass bis heute unterschiedliche und teils widersprüchliche Gerechtigkeitsmaßstäbe an das Rentensystem und die Altersgrenzen angelegt werden. Schließlich wägt Elmar Stracke Argumente für und gegen kalendarische Altersgrenzen aus Sicht von Individuen und Gesellschaft unter den Stichpunkten Willkür, Effizienz und Gleichheit gegeneinander ab. Er konstatiert, dass kalendarische Altersgrenzen inhärent willkürlich sind. Da sich diese Willkür aber gleich und transparent verteilt, können sie in der gesellschaftlichen Praxis die gerechteste aller verfügbaren Optionen sein.

Further data

Item Type: Book / Monograph
Keywords: Alter, Rente, Philosophie, Gleichheit, Gerechtigkeit, Altersgrenze, Wahlalter, Sozialpolitik, Demografie, Sozialstaat, pension, age, justice, equality
Institutions of the University: Faculties > Faculty of Cultural Studies > Department of Philosophy > Chair Philosophy II > Chair Philosophy II - Univ.-Prof. Dr. Rudolf Schüßler
Faculties
Faculties > Faculty of Cultural Studies
Faculties > Faculty of Cultural Studies > Department of Philosophy
Faculties > Faculty of Cultural Studies > Department of Philosophy > Chair Philosophy II
Result of work at the UBT: Yes
DDC Subjects: 100 Philosophy and psychology > 100 Philosophy
300 Social sciences > 300 Social sciences, sociology and anthropology
300 Social sciences > 320 Political science
Date Deposited: 11 Nov 2023 22:00
Last Modified: 13 Nov 2023 07:11
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/87686