Titlebar

Export bibliographic data
Literature by the same author
plus on the publication server
plus at Google Scholar

 

Betriebsverfahren für einen Gassensor

Title data

Fischer, Sabine ; Fleischer, Maximilian ; Magori, Erhard ; Moos, Ralf ; Pohle, Roland:
Betriebsverfahren für einen Gassensor.
DE102014214369 (2014)

Official URL: Volltext

Abstract in another language

Die vorliegende Erfindung betrifft ein Betriebsverfahren für einen Gassensor mit den Schritten Bereitstellen eines Gassensors, der einen Sauerstoffionenleiter und wenigstens zwei auf dem Sauerstoffionenleiter angeordnete Elektroden umfasst, in Kontaktbringen der zwei Elektroden des Gassensors mit dem zu analysierenden Gasgemisch, Durchführen einer ersten Polarisation der Elektroden des Gassensors über eine vorgebbare Zeitdauer mit einer vorgebbaren elektrischen Spannung, einem vorgebbaren elektrischen Spannungsverlauf, einem vorgebbaren elektrischen Strom oder einem vorgebbaren elektrischen Stromverlauf sowie Durchführen einer daran anschließenden ersten Depolarisation ohne eine an die Elektroden angelegte(n) elektrische Spannung/elektrischen Strom über eine vorgebbare Zeitdauer, Durchführen von wenigstens einer zweiten Polarisation der Elektroden des Gassensors über eine vorgebbare Zeitdauer mit einer vorgebbaren elektrischen Spannung, einem vorgebbaren elektrischen Spannungsverlauf, einem vorgebbaren elektrischen Strom oder einem vorgebbaren elektrischen Stromverlauf sowie Durchführen einer daran anschließenden zweiten Depolarisation ohne eine an die Elektroden angelegte(n) elektrische Spannung/elektrischen Strom über eine vorgebbare Zeitdauer, wobei sich die erste und die zweite sowie weitere wahlweise folgende Polarisations-Depolarisations-Phasen in wenigstens einem der folgenden Parameter voneinander unterscheiden: Größe der Polarisationsamplitude der elektrischen Spannung; Größe der Polarisationsamplitude des elektrischen Stroms; zeitlicher Verlauf der elektrischen Spannung während der Polarisation; zeitlicher Verlauf des elektrischen Stroms während der Polarisation; Polarisationsdauer; Depolarisationsdauer; Depolarisationsspannung, die als Abbruchkriterium der Depolarisation vorgegeben ist.

Further data

Item Type: Patent
Patent Applicant: Siemens Aktiengesellschaft
Date of the patent's registration: 23 July 2014
Institutions of the University: Faculties > Faculty of Engineering Science
Faculties > Faculty of Engineering Science > Chair Functional Materials > Chair Functional Materials - Univ.-Prof. Dr.-Ing. Ralf Moos
Profile Fields > Advanced Fields > Advanced Materials
Research Institutions > Research Centres > Bayreuth Center for Material Science and Engineering - BayMAT
Research Institutions > Research Units > BERC - Bayreuth Engine Research Center
Faculties
Faculties > Faculty of Engineering Science > Chair Functional Materials
Profile Fields
Profile Fields > Advanced Fields
Research Institutions
Research Institutions > Research Centres
Research Institutions > Research Units
Result of work at the UBT: Yes
DDC Subjects: 600 Technology, medicine, applied sciences > 620 Engineering
Date Deposited: 09 Feb 2016 07:51
Last Modified: 18 Apr 2018 02:48
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/30581