Titlebar

Export bibliographic data
Literature by the same author
plus on the publication server
plus at Google Scholar

 

Verfahren zur Bestimmung der elektrischen Leitfähigkeit von Proben, insbesondere zur Anwendung bei hohen Temperaturen

Title data

Moos, Ralf ; Wang, Rui:
Verfahren zur Bestimmung der elektrischen Leitfähigkeit von Proben, insbesondere zur Anwendung bei hohen Temperaturen.
DE 102021000066 (2021)

Official URL: Volltext

Abstract in another language

Verfahren zur Bestimmung der elektrischen Leitfähigkeit einer Probe willkürlicher Geometrie, dadurch gekennzeichnet, dass auf der Probe Elektroden ohne spezielle und/oder genau definierte Geometrie aufgebracht sind und dass die Geometrie von Probe und Elektroden mit einem geeigneten Verfahren, z.B. mit einem 3D-Scanning-Verfahren oder einer Tomographie, bestimmt werden und dass ein 3D-Modell der Probe einschließlich der Elektroden erstellt wird, wobei die Elektroden als Äquipotentialbereiche definiert sind, und dass ein Formfaktor aus dem abgeleiteten 3D-Modell mit Hilfe eines Finite-Elemente (FE)-Software-Tools berechnet wird, und dass aus der Bestimmung eines Widerstandes (z.B. durch Anlegen eines Stromes und einer Spannung) die Leitfähigkeit aus dem Widerstand und dem abgeleiteten Formfaktor berechnet wird.

Further data

Item Type: Patent
Date of the patent's registration: 8 January 2021
Institutions of the University: Faculties > Faculty of Engineering Science
Faculties > Faculty of Engineering Science > Chair Functional Materials > Chair Functional Materials - Univ.-Prof. Dr.-Ing. Ralf Moos
Profile Fields > Advanced Fields > Advanced Materials
Research Institutions > Research Centres > Bayreuth Center for Material Science and Engineering - BayMAT
Result of work at the UBT: Yes
DDC Subjects: 600 Technology, medicine, applied sciences > 620 Engineering
Date Deposited: 19 Jul 2022 06:14
Last Modified: 19 Jul 2022 06:14
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/70608