Titlebar

Export bibliographic data
Literature by the same author
plus on the publication server
plus at Google Scholar

 

Quantitative Inhaltsanalyse als Methode zur Untersuchung von Problemerörterungen in Geographieklausuren

Title data

Mäsgen, Johanna:
Quantitative Inhaltsanalyse als Methode zur Untersuchung von Problemerörterungen in Geographieklausuren.
In: Budke, Alexandra ; Kuckuck, Miriam (ed.): Geographiedidaktische Forschungsmethoden. - Berlin : LIT , 2015 . - pp. 388-405 . - (Praxis neue Kulturgeographie ; 10 )
ISBN 978-3-643-13121-8

Official URL: Volltext

Abstract in another language

Die Erhebung von SchülerInnvorstellungen zu geographischen Themen, das Lernen auf Exkursionen oder die Erforschung neuer Unterrichtsmethoden sind interessante Forschungsthemen. Welche empirischen Methoden können zu ihrer Untersuchung eingesetzt werden? Um Antworten auf diese Frage zu geben, werden in diesem Buch geographiedidaktische Forschungsmethoden, eingebettet in spezifische Forschungsdesigns, präsentiert. Die Erhebungs- und Forschungsmethoden werden jeweils theoriegeleitet vorgestellt und durch Beispiele aus der geographiedidaktischen Forschungspraxis illustriert.

Further data

Item Type: Article in a book
Refereed: Yes
Institutions of the University: Faculties > Faculty of Biology, Chemistry and Earth Sciences > Department of Earth Sciences > Chair Didactic of Geography
Faculties > Faculty of Biology, Chemistry and Earth Sciences > Department of Earth Sciences > Chair Didactic of Geography > Chair Didactic of Geography - Univ.-Prof. Dr. Gabriele Schrüfer
Result of work at the UBT: No
DDC Subjects: 300 Social sciences
300 Social sciences > 370 Education
Date Deposited: 19 Aug 2020 09:52
Last Modified: 19 Aug 2020 09:52
URI: https://eref.uni-bayreuth.de/id/eprint/56584